Sie sind hier: Galerie Brigitte Habermann

Die Künstlerin stellt sich vor

Brigitte Habermann malt Bilder aus längst versunkenen Welten, Bilder aus gerade entstehenden Welten, Bilder aus anderen, unsichtbaren Welten. Die Botschaft der Künstlerin lautet: "Licht dringt durch das Dunkel".

Ich bin ein Nachkriegskind, Lehrerin geworden, ausgeschieden aus dem Schuldienst. Habe eine Tochter, die ich gerade in die Freiheit entlassen habe, um meine Freiheit auch wieder zu genießen. Seit etwa 1987 male ich in der Aquarell-Lasiertechnik. Ich male Bilder aus längst versunkenen Welten, Bilder aus gerade entstehenden Welten, Bilder aus anderen, unsichtbaren Welten. Ich male die Bilder aus dem Bauch heraus, ohne vorgefertigten Entwurf, spiele mit der Farbe und lasse mich bei der Formgebung führen. Aus dem Unbewussten entstehend, sprechen sie auch beim Betrachter das Unbewusste an, holen so altes Wissen der Menschheit ans Licht. Was sich mir selbst in einigen meiner Bilder, manchmal lange nach Fertigstellung des Bildes, darstellte, indem ich - manchmal Monate später-Antworten fand auf Fragen, zu denen mich das Bild veranlaßte. So lautet denn auch meine Botschaft "Licht dringt durch das Dunkel". Manchmal braucht es allerdings etwas oder gar etwas mehr Geduld, ehe es sich offenbart.

Brigitte Habermann
Kösener Strasse 9
14199 Berlin
Tel.: (030) 89 72 77 26
Homepage: www.galerie-brigitte.de
Link zur Homepage von Brigitte Habermann ::

Bildergalerie Brigitte Habermann

Bildansicht   Ausstellungsseite  Bildtitel 
Grundlagen  Der Weg ins Licht 
Fortgeschrittene  Die Leichtigkeit des Seins  
Stimmungsbilder  Kosmischer Lotos  
  Extraterrestrisch 
  Spärische Klänge  
Rubinroter Strahl  Stille Flamme  
Rubinroter Strahl  Zwei Spiralen 

>Zum Seitenanfang >Zur nächsten Seite >Zur Start-Seite